STUDIO DENTISTICO DENTIAMO
Keine Sprache verfügbar
  • Dentista Venezia

  • Dentista Venezia

  • Estetica del sorriso

    VUOI TORNARE A SORRIDERE? Ora puoi farlo grazie alle terapie conservative! CHIAMACI

    WILL ZURÜCK ZU LÄCHELN? Jetzt können Sie es mit konservativen Therapien machen! AUFRUF

  • Chirurgia Dentale

    PRIMA VISITA GRATUITA! CHIAMACI

    KOSTENLOSER ERSTER BESUCH! AUFRUF

  • Dentista Venezia

Sofortimplantate
-

In diese Kategorie fallen all jene Techniken, die die Wiederherstellung und Okklusion fehlender Zähne durch die Nutzung künstlicher Wurzeln ermöglichen, die aus dem biokompatibelsten Material hergestellt werden: Titan für enossale Implantate. Dank der derzeit auf dem Markt verfügbaren Techniken beträgt der garantierte Erfolg 90%, und die wenigen Fälle von Misserfolg resultieren nicht aus der Abstoßung des Implantats, sondern aus fehlender lokaler Knochenbildung, die keine schwereren körperlichen Beschwerden mit sich bringt.

Die wichtigsten Schritte der Sofortimplantation

impianto dentale

  1. ERSTE PHASE: Extraktion vorhandener Zähne oder Zahnbestandteile und Vorbereitung des Bereichs
  2. ZWEITE PHASE: Einsetzen von Zahnimplantaten, in der Regel 4 - 6 oder 8.
  3. DRITTE PHASE: Einsetzung einer provisorischen Prothese für wenige Stunden
  4. VIERTE PHASE: Entfernung der provisorischen Prothese und Einsetzen der dauerhaften Prothese

-------------------------------------------------- -------------------------------------------------- -------------------------------------------------- ------

Implantologia

Eine Primärstabilität der Zahnimplantate von größer als 35 Newton muss eingehalten werden: Das Verschrauben der Implantate beim chirurigischen Eingriff muss mindestens 35 Newton erreichen, um die Primärstabilität zu gewährleisten.
Der natürliche Knochen muss ausreichend sein: Es sollte gleichzeitig mit dem Einsetzen der Implantate keine Knochenregeneration durchgeführt werden;

  • Ein gesundes und festes Zahnfleisch
  • Abwesenheit von Bruxismus (Zähneknirschen) oder schwerer Fehlstellung der Zähne;
  • Okklusales Gleichgewicht (korrekte Kaufunktion);

Wir weisen darauf hin, dass im Falle von All-on-4TM oder All-on-6TM (dann das Einsetzen eines kompletten Zahnbogens) Sofortimplanate in Form von festen Prothesen nicht immer möglich sind; dies gilt insbesondere dann, wenn ein oder mehrere eingefügte Implantate keine Primärstabilität von mindestens 35 Newton aufweisen (weicher Knochen).

Wenn dies eintritt, wird eine herausnehmbare Prothese (ähnlich einer kompletten Prothese) bereitgestellt. Der Patient wird die bewegliche Prothese für einen Zeitraum von 3 bis 6 Monaten nach dem Eingriff anstelle der festsitzenden Prothese verwenden. Danach sollen die Implantate mit einer festen provisorischen Prothese belastet werden, die dann durch eine endgültige Prothese ersetzt wird.

-------------------------------------------------- -------------------------------------------------- -------------------------------------------------- ------

Vorteile von Sofortimplantaten

Patienten, die sich für Sofortimplantate entscheiden, haben schon nach der ersten Sitzung wieder feste Zähne, mit signifikanten Vorteilen wie:
• Minimale Invasivität des chirurgischen Eingriffs und begrenzter Blutverlust;
• sofortige Wiedererlangung der Kaufunktion ohne Einschränkungen bei der Nahrungsaufnahme;
• Möglichkeit, ohne Unbehagen oder Schwierigkeiten bei der sozialen Interaktion in den Alltag zurückzukehren
• Schneller Eingriff, der in einer Sitzung stattfindet;
• Finanzielle Einsparungen: Den Eingriff in nur einer Sitzung vorzunehmen, reduziert die Kosten deutlich.

Share by: